Prämierung der besten Abschlussarbeiten aus dem Bereich Sicherheit

Im Rahmen der Abendveranstaltung der 6. Magdeburger Brand- und Explosionsschutztage werden die besten drei Abschlussarbeiten aus dem Bereich Sicherheit prämiert.
Neben einem Preisgeld sind die Gewinner zur diesjährigen vdfb-Jahresfachtagung vom 27. bis 29. Mai nach Ulm eingeladen. Die vfdb gilt in Fachkreisen als das Expertennetzwerk für Schutz, Rettung und Sicherheit. Mehr als 3.000 Mitglieder gehören der vfdb an, deren Ziel die Förderung der wissenschaftlichen und technischen Weiterentwicklung der Gefahrenabwehr ist.

Details:
Teilnehmen können Absolventen und Studenten, die in den letzten zwei Jahren ihre Abschlussarbeit (Bachelor / Master) im Bereich der Sicherheit abgeschlossen haben. Zur Teilnahme senden Sie Ihre Abschlussarbeit bitte bis zum 15. März 2019 als pdf-Dokument an mbe@hs-magdeburg.de.
Die Gewinner stellen ihre Abschlussarbeit in Form eines A0-Posters im Rahmen der Posterausstellung bei der diesjährigen vfdb-Jahresfachtagung am 28. Mai vor. Sie sind eingeladen, die gesamte Jahresfachtagung vom 27. bis 29. Mai 2019 inklusive der Abendveranstaltung kostenlos zu besuchen. Darüber hinaus werden die Übernachtungskosten sowie zur An- und Abreise ein Bahnticket 2. Klasse von der vfdb übernommen.
Die vfdb hat zudem ein Preisgeld von insgesamt 600 € ausgelobt.
Im Rahmen des MBE-Programms gekennzeichnete Vorträge zum Thema „spezielle Abschlussarbeiten“ nehmen unter Voraussetzung der Bereitschaft zur Erstellung des A0-Posters automatisch an dieser Ausschreibung teil.

SGA Netzwerk